Anstelle eines schlichten Fellschnittes macht der Groomer einen kreativen Fellschnitt, der dem ausgewählten Vorbild entspricht. Es können auf dem Körper des Hundes aus seinem eigenen Fell z. B. Palmen, Helden aus den berühmten Märchen oder Filmen geformt werden. Nach dem Haarschnitt wird das Fell gefärbt, um den gewünschten Effekt zu vervollkommnen.

Aber einige Hundebesitzer beschränken sich nicht auf einem ungewöhnlichen Fellschnitt und erlauben dem Groomer sein Hund äußerlich zu verwandeln. So wird aus dem pommerschen Spitz ein Löwe gemacht oder sie bevorzugen Zöpfe auf dem Rücken, Kopf des Yorkschire-Terriere oder Shih Tzu.